Videos aus dem Peiner-Land

Ein Landkreis zum Bereisen, ein Landkreis mit vielen schönen und sehenswerten Orten, Sehenswürdigkeiten, Parks und Plätzen. Aber auch verschiedenste beliebte und gut besuchte neue und traditionelle Veranstaltungen finden hier statt.

Natur-, Freizeitfreunde und heimatverbundene Menschen haben hier schon lange ihre Lieblingsplätze auserkoren. Und auch Besucher und Gäste des Landkreises kommen immer wieder hierher um das Peiner-Land und die Stadt, die Gemeinden und Ortschaften zu besuchen. Mit den verschiedensten Videos aus dem Peiner-Land zeigen wir allen Interessierten unsere schönsten Ansichten aus dieser Region und freuen uns, wenn es auch Ihnen gefällt.

Rechts und Links der Fuhse im Peiner-Land

Stationen: 
Peine/Eixe - Berger Mühle
Peine/Eixe - Eixer Mühle (Wassermühle) Niedersächsische Mühlenstraße
Söhlde/Steinbrück - Ehemalige Wassermühle
Söhlde/Steinbrück - Kehrwieder Kirche
Söhlde/Steinbrück - Burg Steinbrück
Lengede - Am Kaskadenwehr

Nachrichten aus dem Peiner-Land von PAZ-Online.de

Ressort Peiner Land

Ein virtuoses Wechselbad der musikalischen Gefühle erlebte das Publikum im beinahe ausverkauften Peiner Forum zum Auftakt der Kulturring-Saison: Im Rahmen der 31. Niedersächsischen Musiktage verzauberte das österreichische Klarinettenquartett „Faltenradio“ den Saal.

Johannes Kowalewski läuft zu Fuß von Büsum nach Leipzig, um auf seine seltene Krankheit, das VHL-Syndrom, aufmerksam zu machen – am Freitag war er in Peine.

Wenn es nach CDU, PB und FDP/Piraten geht, bleibt der Goltzplatz auch nach Abschluss der nun angelaufenen Bodensanierung unbebaut.

„Die Betroffenen sind nicht mehr gut versorgt“, sagt Dorit Lonnemann vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) aus Peine. Ihrer Hauptaufgabe kämen die Pflegedienste nicht mehr vollständig nach. So habe das DRK beispielsweise im gesamten Juli keine Aufträge mehr annehmen können, da die Mitarbeiter vollkommen ausgelastet waren.

Wenn es nach der Stadtverwaltung geht, sollen die Kita-Gebühren in Peine kräftig steigen. Im Gespräch ist eine einkommensabhängige Beitragsstaffelung. Damit würde sich beispielsweise der Elternbeitrag der höchsten Stufe für einen Kita-Platz verdoppeln. Die Verwaltung erhofft sich so einen Mehrertrag von rund 800 000 Euro. Das Ziel ist es, den zur Zeit niedrigen Kostendeckungsgrad (KDG), zu erhöhen.

Ressort PAZSport

Eine starke Leistung bot die U16-Mannschaft des Peiner Schachvereins bei der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft in Greifswald – Lohn war Platz zwölf. „Das war mehr als erwartet, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Jungs sechsmal gegen Mannschaften gespielt haben, die unter den ersten Zehn gesetzt waren“, resümierte PSV-Pressewart Stefan Kück.

Erneut erfolgreich war die Vöhrumerin Johanna Niebuhr: Denn bei der Turn-Landesmeisterschaft in Langenhagen sicherte sie sich Rang zwei. „Ich hoffe nun, dass ich Ende Oktober beim Deutschland-Pokal in Grünstadt mit dem niedersächsischen Auswahl-Team starten darf“, sagt Johanna.

Die Tabellenführung in der Handball-Regionsoberliga der Männer behaupten: Das hat sich die HSG Nord II zum Ziel für die Heimpartie gegen Hondelage gesetzt. Viel vorgenommen hat sich auch der MTV Peine für das Derby gegen den MTV Groß Lafferde II – er will erstmals in dieser Saison punkten.

Den Ball erst einmal schön flach halten: Mit dieser Devise startet die SG Vechelde/Lengede an diesem Wochenende in die Saison der Badminton-Regionalliga. „Grundsätzlich geht es für uns erst einmal nur um den Klassenerhalt“, betont SG-Spieler Wolf-Dieter Papendorf.

Was für ein Saisonstart: Aufsteiger GW Vallstedt fertigte zum Auftakt in der Volleyball-Regionalliga den GFL Hannover in eigener Halle glatt mit 3:0 ab und übernahm damit die Tabellenführung. Auch in der zweiten Partie möchten die Grün-Weißen nicht leer ausgehen – zu Gast sind sie in Vechta.

Free counters!