Videos aus dem Peiner-Land

Ein Landkreis zum Bereisen, ein Landkreis mit vielen schönen und sehenswerten Orten, Sehenswürdigkeiten, Parks und Plätzen. Aber auch verschiedenste beliebte und gut besuchte neue und traditionelle Veranstaltungen finden hier statt.

Natur-, Freizeitfreunde und heimatverbundene Menschen haben hier schon lange ihre Lieblingsplätze auserkoren. Und auch Besucher und Gäste des Landkreises kommen immer wieder hierher um das Peiner-Land und die Stadt, die Gemeinden und Ortschaften zu besuchen. Mit den verschiedensten Videos aus dem Peiner-Land zeigen wir allen Interessierten unsere schönsten Ansichten aus dieser Region und freuen uns, wenn es auch Ihnen gefällt.

Rechts und Links der Fuhse im Peiner-Land

Stationen: 
Peine/Eixe - Berger Mühle
Peine/Eixe - Eixer Mühle (Wassermühle) Niedersächsische Mühlenstraße
Söhlde/Steinbrück - Ehemalige Wassermühle
Söhlde/Steinbrück - Kehrwieder Kirche
Söhlde/Steinbrück - Burg Steinbrück
Lengede - Am Kaskadenwehr

Nachrichten aus dem Peiner-Land von PAZ-Online.de

Ressort Peiner Land

Der Gerichtsprozess um die Pfeffersprayattacke eines Peiners ist beendet. Der psychisch Erkrankte hatte seine Schwester und eine Bekannte mit dem Reizstoff angegriffen und leicht verletzt. Nun wurde der 28-Jährige freigesprochen, da von ihm keine erhebliche Gefahr für die Allgemeinheit ausgehe.

Es ist wieder bunt und farbenfroh am Bahnhof geworden: Die Ausstellung „Kunst am Zug“ lädt Reisende und Interessierte zum Schauen und Staunen ein. Acht Künstler zeigen ihre Werke im öffentlichen Raum.

Mit dem Annageln der Bürgerkönigsscheibe durch den Adjutanten der Schützengilde am Haus von Bernd Becker erlebte dieser einen der Höhepunkte in seinem „Königsjahr“. Alle Gäste unterschrieben auf der Rückseite.

Beim Schießen um die Würde des Königs der Schießabteilung der Schützengilde hatte Arnd Laskowki den besten Schuss abgegeben. Nun feierte er mit vielen Gästen einen rauschenden Königsball.

Mit der Präsentation von Autos, Motor- und Fahrrädern, einem Programm für die ganze Familie, geöffneten Geschäften und Sommerwetter war die Mischung perfekt: Tausende kamen zum Autofrühling in die Peiner Innenstadt.

Ressort PAZSport

Stärke bewiesen hat Tabellenführer MTV Groß Lafferde. Vor heimischem Publikum deklassierte der Handball-Landesligist im Derby die HSG Nord Edemissen mit 39:21 (22:11) und verteidigte die Tabellenspitze. Mit jeweils sieben Toren trugen die Rückraum-Asse Tino Mrasek und Felix Büttner entscheidend zum Erfolg bei.

Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt haben Vater Jahns Oberliga-Handballerinnen gemacht. Denn sie bezwangen die seit Monaten stark aufspielende Spitzenmannschaft des HC Northeim mit 28:27. Zwei Sekunden vor Schluss erzielte Nele Kruck den umjubelten Siegtreffer. Jahn hatte zur Pause schon 10:15 hinten gelegen.

Ein Remis im Spitzenspiel der Regionsoberliga zuhause gegen Velpke reicht der SG Zweidorf/Bortfeld II, um die Meisterschaft zu feiern. Die SG Adenstedt möchte mit einem Sieg im letzten Heimspiel der Saison wichtige Punkte im Abstiegskampf holen.

Ein Kreisderby mit doppelter Brisanz steht in der Handball-Landesliga an. Denn Zündstoff bekommt die Begegnung nicht allein durch die Rivalität der beteiligten Kontrahenten Groß Lafferde und HSG Nord. Zusätzliche Spannung bringt die Frage, ob der wankende Spitzenreiter MTV seinen Negativtrend stoppen kann.

Dass sie sich nach einer 6:1-Führung noch einholen ließen, hat die Tischtennis-Bezirksoberliga-Spieler des TTC Berkum nach dieser famosen Rückrunde nicht mehr geärgert. Der TTC spielte noch 8:8 gegen Berkum II. Ein Belag-Riss bei Fabian Spatz stoppte den TTC-Lauf, der aber drittbestes Rückrunden-Team blieb.

Free counters!