Mein Name ist Hase!

Redewendungen auf der Spur

Eine Ausstellung des Kreismuseum Peine

Darauf geben wir ihnen Brief und Siegel: Jeder von uns verwendet im Durchschnitt hundert Redewendungen am Tag! Sprichwörter, geflügelte Worte und Redensarten machen unsere Sprache anschaulicher, witziger und verständlicher. Sie öffnen uns die Augen und lassen uns die Ohren spitzen, sie motivieren, trösten und unterhalten – dabei haben wir von historischen Hintergründen oft keinen blassen Schimmer. Oder wissen Sie, warum wir Lampenfieber haben oder die Katze im Sack kaufen? Bauklötzestaunen ist also angesagt und Lichtaufgehen garantiert in dieser kunterbunten Mitmach- und Mitdenk-Ausstellung. In wunderbarer Jahrmarksatmosphäre können Sie ein Rätsel mit internationalen Redewendungen lösen, den Sprichwortgenerator bedienen und sich an der Selfie-Pranger-Station verewigen. Keineswegs bierernst, sondern vergnüglich, anschaulich und anregend zugleich präsentiert die Schau Redewendungen als einen der wichtigsten, originellsten und kraftvollsten Bereiche unseres Wortschatzes.

Falls Sie sich schon mal auf die Ausstellung vorbereiten wollen:

Im Moment sieht es rechts aus wie “bei Hempels unterm Sofa”:

Versuchen Sie doch mal, die durcheinandergewürfelten Sprichwörter der nächsten Seite zu sortieren.

Wer die Wahl hat …

Wer schön sein will …

Morgenstund …

Der Esel …

… nennt sich immer zuerst.

… hat Gold im Mund.

… hat die Qual.

… muss leiden.

Mein Name ist Hase-Kreismuseum Peine
Mein Name ist Hase-Kreismuseum Peine
Mein Name ist Hase-Kreismuseum Peine

Kreismuseum Peine

Stederdorfer Straße 17, 31224 Peine

Tel. 05171/4013408

kreismuseum (aet) landkreis-peine.de

www.kreismuseum-peine.de

Öffnungszeiten: Di-So, 11-17 Uhr

Eintritt frei!

Eine Ausstellung des Museum für Kommunikation Nürnberg – ein Museum der Museumsstiftung Post und Telekommunikation

Veröffentlicht am 30.05.2021