Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter - Peine - Wolfenbüttel

für den Bereich Peine vom 12.11.2021

Peine (ots)

Fahrzeugbrand

In den frühen Morgenstunden des 12.11. geriet ein BMW in der Zehnerstraße in Peine in Brand. Gegen 02:30 Uhr wurde die Polizei informiert, dass auf einem Parkplatz ein Auto bereits im Vollbrand sei. Die gleichzeitig alarmierte Feuerwehr der Stadt Peine konnte den Brand schnell löschen, das Fahrzeug ist aber komplett zerstört. Durch den Brand entstand erheblicher Sachschaden, die Ursache steht bislang nicht fest.

Sachbeschädigung an Blitzer

Zum wiederholten Male ist der statiönäre Blitzer, sog. Blitzersäule, an der Ilseder Straße beschädigt worden. In der Nacht auf den 12.11. haben unbekannte Täter zwischen 00:30 Uhr und 02:30 Uhr die Säule sowohl mit Farbe als auch mit Schlagwerkzeugen schwer beschädigt. Der Sachschaden kann vorläufig nicht beziffert werden.

Beitrag von Presseportal.de (12.11.2021)