Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden

Peine (ots): Am 22.11. kollidierten auf dem Lehmkuhlenweg in Peine ein Auto und ein Sattelschlepper. Gegen 11:00 Uhr missachtete ein 72-jähriger Mann die Vorfahrt eines Sattelzuges, der auf dem Lehmkuhlenweg unterwegs war. Der 50-jährige Fahrer des LKW leitete zwar noch eine Notbremsung ein, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide Fahrer bleiben unverletzt, allerdings müssen die Fahrzeuge abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtschaden liegt bei rund 11.000 Euro.

Beitrag von Presseportal.de (23.11.2021)