Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person 38239 Salzgitter, K 36, Broistedt Rtg. Bleckenstedt Freitag, 31.12.2021, ca. 19:55 Uhr

Salzgitter (ots): Zu einem Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person kam es am Silvesterabend. Ein männlicher Fahrzeugführer befuhr mit seinem Pkw die K 36 aus Broistedt kommend in Richtung Salzgitter-Bleckenstedt. In Höhe einer Bahnüberführung kam der Mann aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte ungebremst frontal mit dem betonierten Widerlager der Brücke. Der Fahrzeugführer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte geborgen werden. Er verstarb trotz eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle. Die Identität des Mannes konnte vor Ort nicht abschließend geklärt werden. Die Ermittlungen zur Unfallursache und Identität des Verstorbenen dauern an. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Beitrag von Presseportal.de (01.01.2022)